Welcome Swiss B777 Das neue Flaggschiff der Swiss

Die Feuerwehr steht für die Taufe bereit

Scrollen

Der heutige Tag zeigte mir wieder einmal deutlich auf, wie schnell doch die Zeit – zumindest rückblickend – vergeht. Denn unterdessen sind fast drei Jahre vergangen, seit unsere nationale Fluggesellschaft Swiss die Bestellung von 6 neuen Langstreckenflugzeugen des Typs Boeing 777 bekanntgab. Als Fan von grossen Fliegern und auch der Swiss (diese Begeisterung hat zwar mittlerweile nachgelassen) waren das gute Nachrichten. Die geplante Auslieferung anfangs 2016 bedeuteten damals noch fast Lichtjahre… welche sich jedoch heute Morgen nicht mehr als solche anfühlten.

Dank Internet war schon im letzten November klar, wann die neue Maschine ausgeliefert und damit nach Zürich in ihre neue Heimat transferiert wird. Sie sollte – unter der Voraussetzung, dass keine Produktionsprobleme auftreten – am heutigen 29. Januar vom Hersteller in Seattle direkt in die Schweiz überflogen werden. Und je näher der Termin rückte, desto klarer wurde, dass der Termin passte. Für mich somit Grund genug, den Tag freizunehmen und zum Flughafen zu pilgern. Um 7.15 Uhr morgens stand ich also bereits auf der Zuschauerterrasse B, um noch einen guten Platz zu ergattern. Dies gelang mir zwar nicht zur vollsten Zufriedenheit, da die besten Plätze für die Medien reserviert waren; aber Hauptsache, ich war dabei! Und ein paar Fotos hat’s dann auch gegeben…

Kurz nach 23 Uhr unserer Zeit startete die HB-JNA zu ihrem Flug in die Schweiz
Kurz nach 23 Uhr unserer Zeit startete die HB-JNA zu ihrem Flug in die Schweiz (© www.flightradar24.com)
Vor der Landung wurden dem neuen Flieger schonmal die Walliser Alpen gezeigt
Vor der Landung wurden dem neuen Flieger schonmal die Walliser Alpen gezeigt (© www.flightradar24.com)
Dabei entstanden einige sehenswerte Fotos von der Luftwaffe
Dabei entstanden einige sehenswerte Fotos von der Luftwaffe (© VBS)
Wurde mit dem heutigen Tag als Flaggschiff der Swiss abgelöst: Airbus A340-300
Wurde mit dem heutigen Tag als Flaggschiff der Swiss abgelöst: Airbus A340-300
Die Maschinen der Fotografen waren bereits früh in Lauerstellung
Die Maschinen der Fotografen waren bereits früh in Lauerstellung
Die gut besuchte Zuschauerterrasse
Die gut besuchte Zuschauerterrasse
Pünktlich um 9 Uhr trifft sie ein, ...
Pünktlich um 9 Uhr trifft sie ein, …
...begleitet von zwei F/A18 der Schweizer Luftwaffe...
…begleitet von zwei F/A18 der Schweizer Luftwaffe…
...überfliegt die brandneue Boeing 777-3DE(ER) (oder einfacher: Triple Seven)...
…überfliegt die brandneue Boeing 777-3DE(ER) (oder einfacher: Triple Seven)…
...den Flughafen Zürich
…den Flughafen Zürich
Die Fans erwarten nach der Platzrunde das Eintreffen der neuen Maschine
Die Fans erwarten nach der Platzrunde das Eintreffen der neuen Maschine
In voller Pracht: die HB-JNA
In voller Pracht: die HB-JNA
Die Feuerwehr steht für die Taufe bereit
Die Feuerwehr steht für die Taufe bereit
Wasser Marsch!
Wasser Marsch!
Geglückte Taufe
Geglückte Taufe
Der Co-Pilot winkt den Fans mit der Schweizer-Flagge
Der Co-Pilot winkt den Fans mit der Schweizer-Flagge
Am Gate B38 soll die Kiste geparkt werden, was den Zuschaueraufmarsch erklärt...
Am Gate B38 soll die Kiste geparkt werden, was den Zuschaueraufmarsch erklärt…
Zum ersten Mal in der neuen Homebase angedockt
Zum ersten Mal in der neuen Homebase angedockt
Ich verabschiede mich für heute vom neuen Familienmitglied der Swiss; am 8.2. sitze ich dann hoffentlich drin :-)
Ich verabschiede mich für heute vom neuen Familienmitglied der Swiss; am 8.2. sitze ich dann hoffentlich drin 🙂
In Sachen Grösse noch immer der Platzhirsch in Zürich: A380 (hier von Singapore Airlines)
In Sachen Grösse noch immer der Platzhirsch in Zürich: A380 (hier von Singapore Airlines)

Ich freue mich über euer Feedback, Aufmunterungen und Lob! :-)

%d Bloggern gefällt das: