Jungfernflug mit dem neuen Swiss-Baby – Teil 2 Zürich - Barcelona

Scrollen

Nun, genau genommen stimmt das mit dem Jungfernflug ja jetzt nicht mehr. Denn die HB-JNA ist während meiner Zugfahrt von Genf nach Zürich unterdessen noch schnell von Kloten nach Frankfurt und wieder zurück geflogen. Aber ich seh das nicht so eng, zudem mag ich den Titel nicht mehr anpassen 😉

Meine ursprüngliche Idee war ja nach Bekanntwerden der ersten Flüge der Triple Seven, mal kurz nach Genf zu fliegen und mit dem Zug wieder den Nachhauseweg anzutreten. Doch es zu verlockend, auch noch einen Business-Flug anzuhängen, um gleich den gesamten Flieger testen zu können – ok, First nicht, aber die konnte man für diese Europa-Flüge eh nicht buchen. Also entschied ich mich kurzerhand für den Abendflug nach Barcelona und dort eine Nacht zu bleiben. Mein erstes Mal in Spanien überhaupt, und das wegen einem neuen Flugzeug… naja, irgendeine Schraube sitzt bei mir definitiv nicht mehr so ganz richtig!

Wieder zurück am Flughafen Zürich
Wieder zurück am Flughafen Zürich
Dieses Bild kommt mir doch irgendwie bekannt vor, einfach dunkler
Dieses Bild kommt mir doch irgendwie bekannt vor, einfach dunkler
Bereit für den Flug in den Sommer
Bereit für den Flug in den Sommer
Fürstliche Platzverhältnisse
Fürstliche Platzverhältnisse
Alles etwas grösser als ein paar Reihen weiter hinten
Alles etwas grösser als ein paar Reihen weiter hinten
Die Kommandozentrale
Die Kommandozentrale
Wir rollen an der Zuschauerterrasse vorbei
Wir rollen an der Zuschauerterrasse vorbei
Die Langstreckenflotte steht bereit für die Nachtflüge
Die Langstreckenflotte steht bereit für die Nachtflüge
2 x 52 Tonnen Schub bringen uns mit Leichtigkeit in die Luft
2 x 52 Tonnen Schub bringen uns mit Leichtigkeit in die Luft
Detailstudie der elektrischen Sitzverstellung
Detailstudie der elektrischen Sitzverstellung
Leider bleibt kaum Zeit, um all die Spielsachen auszuprobieren
Leider bleibt kaum Zeit, um all die Spielsachen auszuprobieren
Draussen neigt sich der Tag dem Ende entgegen
Draussen neigt sich der Tag dem Ende entgegen
Letzte Sonnenstrahlen beleuchten den riesigen General Electric Motor
Letzte Sonnenstrahlen beleuchten den riesigen General Electric Motor
So lässt sich's leben
So lässt sich’s leben
Die Küste Spaniens in Sichtweite
Die Küste Spaniens in Sichtweite
Barcelona (zumindest Teile davon)
Barcelona (zumindest Teile davon)
Hafen in Sicht, aber nicht unsrer
Hafen in Sicht, aber nicht unsrer
Bis morgen, HB-JNA!
Bis morgen, HB-JNA!
Eilenden Schrittes der Stadt entgegen
Eilenden Schrittes der Stadt entgegen
Mein Hotel für diese eine Nacht
Mein Hotel für diese eine Nacht
Mein bescheidenes Zimmer...
Mein bescheidenes Zimmer…
...mit schöner Aussicht auf den Placa de Catalunya
…mit schöner Aussicht auf den Placa de Catalunya

Mittlerweile ist es bereits Dienstag geworden, ich werde mich jetzt mal auf die Socken machen und die Stadt ein wenig erkunden…

Weiter zum 3. Teil

Ich freue mich über euer Feedback, Aufmunterungen und Lob! :-)

%d Bloggern gefällt das: